SPVGG ESP
SPVGG ESP 

Grußworte

Hier veröffentlichen wir u.a. Grußworte von Fußballlegenden, die unsere Seite besucht haben und das Geschehen bei der SpVgg ESP mit großem Interesse verfolgen.

12.06.2017

 

Grußworte vom Ex-FCK-Idol Martin Wagner an die ESP

Pünktlich zum Start unserer neuen Homepage ließ es sich der frühere FCK-Spieler Martin Wagner nicht nehmen, ein paar Grußworte an die SpVgg ESP zu richten.

Martin Wagner mit der 98er-Meisterschale

Lieber Timo,

 

ich wünsche dir für deine neue Aufgabe

ab Juli 2017 bei der SpVgg ESP alles erdenklich Gute mit bestmöglichem

sportlichen Erfolg.

 

Ein Leitsatz gebe ich dem Gesamtverein mit auf den Weg: "Alleine ist man stark, gemeinsam ist man unschlagbar!".

 

Arbeitet immer hart daran und ihr belohnt

euch selbst!  

                                                    

                                                    Liebe Grüße,

                                                    euer Martin Wagner                 

 

An dieser Stelle herzlichen Dank an Martin Wagner für die schönen Grußworte und den motivierenden Leitsatz. Wir wünschen dem Ex-FCK-Idol und stets sympathischen Profi für die Zukunft auch alles Gute!

 

Wagner im Dress des 1. FCK..

Martin Wagner begann seine Karriere beim Offenburger FV. Als Profifußballer spielte er in der Fußball-Bundesliga für den 1. FC Nürnberg, den 1. FC Kaiserslautern und den VfL Wolfsburg. Mit dem 1. FC Kaiserslautern wurde er 1996 DFB-Pokalsieger. Im Finale gegen den Karlsruher SC erzielte er per Freistoß das Tor zum 1:0-Sieg.

In derselben Saison stieg er mit dem FCK aus der Bundesliga ab. Nach diesem Abstieg entschied Wagner, weiter in Kaiserslautern zu spielen. Kurz nach dem Abstieg wurde Otto Rehhagel Trainer des 1. FCK. Im Jahr 1997 stieg Wagner mit dem Verein in die Bundesliga auf und wurde 1998 Deutscher Meister – das einzige Mal, dass ein Aufsteiger Deutscher Meister wurde.

... und im Trikot des DFB

Sein Debüt für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gab Wagner am

16. Dezember 1992 im Spiel gegen Brasilien. 1994 nahm ihn Bundestrainer Berti Vogts in den Kader für die Fußball-WM 1994 in den USA auf. Dort kam er im Achtelfinale gegen Belgien (3:2) und im Viertelfinale gegen Bulgarien (1:2) zum Einsatz. Wagner spielte hier auf der linken Seite des defensiven Mittelfelds neben Guido Buchwald und Thomas Berthold und hinter Matthias Sammer. Er kam später noch in den Spielen gegen Irland und Kanada zum Einsatz.

Sein letztes von sechs Länderspielen absolvierte er am 12. Oktober 1994 gegen Ungarn (0:0).

 

Im Jahr 2001 beendete er beim VfL Wolfsburg seine aktive Laufbahn.

Seitdem ist Martin Wagner als Spielervermittler tätig und vertritt eine Reihe deutscher und internationaler Fußballer.

 

Seine sportlichen Erfolge (alle mit dem 1. FCK):

 

- Deutscher Vizemeister: 1993/94

- DFB-Pokal-Sieger: 1995/96

- Deutscher Meister: 1997/98

Vorschau:

Nächste Termine

(Meisterschaftsspiele)

 

So., 26.05.2019

1. Mannschaft (B-Klasse)

15:00 Uhr

SpVgg ESP I - TuS Landstuhl II

B-Klasse (Ergebnisse/Tabelle)

So., 26.05.2019

2. Mannschaft (C-Klasse)

13:15 Uhr

TuS Glan-Münchweiler II -SpVgg ESP II

C-Klasse (Ergebnisse/Tabelle)

Wir danken...

Anzugssponsor Aktive:

Sponsor Präsentationsanzüge der Saison 2018/19

Trikotsponsor Aktive:

Trikotsponsor der Saison 2018/19

Trikotsponsor AH:

Trikotsponsor der Saison 2018/19

Exklusivsponsoren:

Exklusivsponsor und Teamausrüster der Saison 2018/19

Premiumsponsoren:

Premiumsponsor der Saison 2018/19

ESP-Partner:

ESP-Partner der Saison 2018/19

ESP-Besucherzähler     (seit 01. August 2017):

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SpVgg ESP 1928 e.V.